Fahrradraum

Fahrradraum

Erdgeschoss:

 

Keller:

Platz für den besten fahrbaren Untersatz

Jedes Haus braucht heutzutage einen vernünftigen Fahrradraum. Wir haben gleich zwei. Jener im Erdgeschoss ist ebenerdig begehbar und soll den täglichen Fahrer*innen zur Verfügung stehen, während jener im Keller über den Lastenaufzug oder die Garagenrampe erreicht werden kann und eher für die Lagerung von seltener genutzten Rädern gedacht ist. Der Raum im Keller hat allerdings direkten Anschluss zur Werkstatt und bietet einen Waschplatz.